Tatortreinigung & Leichenfundorte

Die etwas weniger angenehmen Arbeiten

Tatortreinigung & Leichenfundorte sind nicht glücklicherweise nicht alltäglich und auch nicht die Art von Arbeit wo man als Reinigungsunternehmung sucht. Trotzdem fallen solche Aufträge ab und zu an und müssen erfüllt werden.

Tatortreinigung und Leichenfundorte
Tatortreinigung und Leichenfundorte

Man kann sich besseres vorstellen als in Vollschutzmontur eine Wohnung zu betreten wo eine Leiche aufgefunden worden ist. Bei solchen Aufträgen ist entscheidend dass bestimmte Punkte strikte beachtet und eingehalten werden. Tut man dies nicht gefährdet man seine eigene Gesundheit sehr.

Tatortreiniger kann man in der Schweiz an einer Hand abzählen. Allein schon rein nur die Geruchsbeseitigung stellt eine Herausforderung dar. Hier ist man mit Raumsprays & Lavendelkraut völlig fehl am Platz. Um einen Leichengeruch überhaupt nachhaltig aus einer Räumlichkeit zu bringen bedarf es einiges an Wissen und Equipment.

Hinzu kommt dass das ganze einigermassen mit Pietät von statten gehen soll. Zwar kennt man als Tatortreiniger oder Desinfekteur die Hintergründe einzelner Schicksale meistens nicht. Das soll auch so bleiben. Dennoch handelt es sich um Menschen. Menschenleben und mehr oder weniger grossen Schicksalsschlägen.

Ergo wird schon von Haus aus mit grössten Respekt gearbeitet. Sodann steht man meistens vor der Situation auch räumen zu müssen. Wird eine verstorbene Person nach mehreren Tagen entdeckt ist meistens mit einer komplett Räumung zu rechnen. Das heisst Totalvernichtung, Entsorgung aller Mobilien des gesamten Mobiliar. Zustand egal.

Alles muss fein säuberlich sortiert und verpackt werden. Ins Brockenhaus kann nichts mehr gebracht werden. Es werden spezielle Plastikbeutel- & Säcke verwendet. Hermetisch verschlossen und direkt in die Verbrennung gefahren. Wir unsererseits kündigen diese Art Transporte und Lieferungen immer an. Schon rein anstandshalber.

Oft sind wir auf die Mitarbeit der Angestellten der Kehrichtverbrennungsanlagen angewiesen. Also sollen die auch wissen dürfen womit sie in den nächsten Minuten zu tun kriegen. Man ist uns für diese Vorkehrungen oft sehr dankbar. Selbst Plastik kann niemals sämtliche Gerüche zurück halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.