Auf diesen Seiten teilen wir Ihnen regelmässig Tipps mit. Wie Sie Ihre Mietobjekt so reinigen dass Sie bei einem späteren Auszug keine bösen Überraschungen erhalten. Ferner geben wir Ihnen Tipps wie mit schwierigen Verwaltungen umzugehen ist.  Was Sie beachten sollten um eine Wohnung erfolgreich zurück zu geben, etc. Es kann letztlich nur im Interesse von Ihnen und uns sein, eine Wohnung regelmässig gereinigt zu haben. Nicht zuletzt wollen Sie sich in den eigenen vier Wänden ja wohl fühlen.

Sie werden hier Tipps erfahren wie Sie beispielsweise Lammellenstoren reinigen. Fenster sauber halten ohne am Abend das Kreuz spüren zu müssen. Wie Sie eingebackenes am Backofen hinkriegen, Backbleche am einfachsten reinigen, wie wir mit Kalk umgehen, usw. Beachten Sie aber bitte dass wir exklusiv nur mit Reinigungsmitteln aus dem Fachhandel arbeiten und Sie- falls Sie ebensolche verwenden, die jeweiligen Merkblätter dazu lesen sollten. Ansonsten laufen Sie Gefahr einen Schaden durch falsche Anwendung zu verursachen den Sie letztlich selber berappen müssen.

Oft setzen wir mechanische Methoden ein wie beispielsweise eine scharfe Klinge. Gerade hier sollten Sie besonders aufpassen dass Sie nichts schlimmer machen als es schon ist indem Sie zum Beispiel einen Backofen zerkratzen oder ein Keramikkochfeld verunstalten. Denn wird diese Klinge nicht fachgerecht eingesetzt und richtig geführt heisst es besser Hände weg!

Vorab können und müssen wir Ihnen mitteilen dass die “grossen Putzmittel” die Sie im Fernsehen in der Werbung sehen, nicht das bringen was sie versprechen. Im Gegenteil. Viel unnötige Seife fliesst mit viel Wasser durch den Ablauf und belastet unsere ohnehin schon sehr strapazierte Umwelt noch mehr und das kann nicht unser Ziel sein.

2 Comments

  • Keramikkochfeld, was empfehlen Sie? Die normalen Klingen aus der Migros taugen nichts, das Mittel auch nicht, kriege weder das Fett weg und eingebranntes bleibt wo es ist. Unbefriedigend. Haben Sie einen Tipp?

    • Hallo Romana, am besten sowieso immer sofort nach dem Kochen reinigen. Wir reinigen ein Keramikkochfeld so: Bei eingebranntem verwenden wir unseren Fettlöser von Wetrok,Gastrosal, lassen das ganze etwas einwirken und benutzen dann unsere Klinge. Die Klinge ist steil zu halten und zu führen. Aber bitte sorgfältig und nicht mit Gewalt, sonst zerkratzen Sie das Glas. Anschliessend einfach abwischen und Nachreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.